Kategorien

Archive

Meta

Juni 2009
M D M D F S S
« Mrz   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

RSS

Gerade wollte ich mal wieder Qt auf einem neuem sauberem System kompilieren und bekam diese Fehlermeldung:

Basic XLib functionality test failed!
You might need to modify the include and library search paths by editing
QMAKE_INCDIR_X11 and QMAKE_LIBDIR_X11 in /usr/local/src/qt-x11-opensource-src-4.5.1/mkspecs/linux-g++.

Da man über Google nicht all zu viel dazu findet, dachte ich mir ich schreib es mal in meinen Notizblog =) .
Einfach das Packet libxext-dev installieren.

apt-get install libxext-dev

Tags: , ,

Kommentare abonnieren (RSS) Trackbackadresse dieses Beitrags

21 Reaktionen zu “[Debian] Basic XLib functionality test failed!”

he1ix

Danke!! 🙂

Kommentar am 24. Juni 2009 um 15:20 Uhr geschrieben.

   

Lutz

Besten Dank! Jetzt funktioniert’s!

Kommentar am 15. Juli 2009 um 09:21 Uhr geschrieben.

   

Daniel

Danke auch von mir. Habs lange gesucht.

Kommentar am 23. Juli 2009 um 22:49 Uhr geschrieben.

   

Sok4R

aber ich hab deinen eintrag über google gefunden und funktioniert super =)

Kommentar am 18. Oktober 2009 um 16:44 Uhr geschrieben.

   

Frank

Super, danke

Kommentar am 30. Oktober 2009 um 15:12 Uhr geschrieben.

   

Herwig

Danke!

Kommentar am 18. November 2009 um 17:25 Uhr geschrieben.

   

buafh

Vielen Dank!

Kommentar am 02. Februar 2010 um 22:40 Uhr geschrieben.

   

Pepe Scherer

Yeeeehaaaa. Dickes Danke

Kommentar am 30. Mai 2010 um 14:03 Uhr geschrieben.

   

r2p2

Danke! 😀

Kommentar am 05. Juli 2010 um 09:43 Uhr geschrieben.

   

Chris

Besten Dank, das hat echt geholfen!!!

Kommentar am 29. Juli 2010 um 01:52 Uhr geschrieben.

   

Schneidi

Hey danke, was wäre das Internet ohne blogs ^^

Kommentar am 29. Oktober 2010 um 00:23 Uhr geschrieben.

   

David

Me too! Danke!

Kommentar am 25. November 2010 um 02:00 Uhr geschrieben.

   

parallaxe

ich glaub das hat mir ne Menge Sucharbeit gespart… thx 🙂

Kommentar am 27. November 2010 um 01:54 Uhr geschrieben.

   

r2p2

Vielen Dank! =)
Nachtrag: Hab wohl schon zum 2. Mal das Problem gehabt und nicht bemerkt, dass mir der Eintrag schon wieder geholfen hatte. 😀

Kommentar am 15. Januar 2011 um 16:25 Uhr geschrieben.

   

Volle

Danke!

Kommentar am 25. Mai 2011 um 11:16 Uhr geschrieben.

   

woigl

Super, Danke!!!

Kommentar am 08. Mai 2012 um 13:17 Uhr geschrieben.

   

gsmember

Danke für diesen wirklich nützlichen Eintrag, hast mir sehr geholfen und Zeit erspart.

Kommentar am 25. Juli 2012 um 09:37 Uhr geschrieben.

   

josquin

Wie schon viele geschrieben haben:

Vielen Dank für deinen Eintrag, er hat mir sehr viel Zeit erspart. Solange es Leute wie dich gibt, lebt das Netz.

Kommentar am 10. September 2012 um 20:39 Uhr geschrieben.

   

r2p2

Der Post hat mir schon wieder geholfen. hüpf
Es könnte den Eindruck entstehen, dass ich vergesslich bin.

Kommentar am 14. September 2012 um 15:50 Uhr geschrieben.

   

Michael

voll gut, danke ^^

Kommentar am 16. November 2012 um 12:52 Uhr geschrieben.

   
Trackbacks & Pingbacks

[…] I decided create my own blog-entry to solve compilation-issues with Qt. Stolen straight from datafreak.eu […]

Pingback von he1ix' blog » Blog Archive » building Qt from scratch am 19. Februar 2010 um 18:38
Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Website
Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.